Burns Machinery Inc, NV, USA - "iMachining ist unglaublich beeindruckend"

...Seit 15 Jahren machen wir eine Taschenbearbeitung in Aluminium, deren Laufzeit bisher bei 22 Minuten lag. Mit iMachining ist der Job in 9 Minuten fertig... genauso beeindruckend, wie die verbesserten Laufzeiten, sind die Werkzeugeinsparungen...

...Seit 15 Jahren machen wir eine Taschenbearbeitung in Aluminium, deren Laufzeit bisher bei 22 Minuten lag. Mit iMachining ist der Job in 9 Minuten fertig... genauso beeindruckend, wie die verbesserten Laufzeiten, sind die Werkzeugeinsparungen...

Greg Burns, Eigentümer der Burns Machinery Inc., Minden, NV, USA 
"Erst letzte Woche bekam ich iMachining. Ziemlich einfaches Einlernen von SolidWorks. Phänomenaler individueller technischer Support. Über die on-line Videos lernt man an einem Abend 95 % von dem, was man wissen muss. 

"Eine Bearbeitung mit iMachining zu beobachten ist fast so abenteuerlich, wie die "Reno Air Races", nur ohne Unfall. Seit 15 Jahren machen wir eine Taschenbearbeitung in Aluminium auf einer Fadals, deren Laufzeit bisher bei 22 Minuten lag. Typische Quietschgeräusche in den Ecken, den Motor immer am Anschlag.

Jetzt ist der Job in 9 Minuten fertig, die Motorenleistung bleibt unter 40 %, und ich benutze seit 3 Tagen denselben Fräser."

"Ich bin total überzeugt. Hoffentlich bekommt die Konkurrenz in der Nachbarschaft keinen Wind davon."
"Die Software funktioniert einwandfrei. Ich habe damit begonnen,Jobs, die wir seit Jahren machen, mit iMachining neu zuprogrammieren und spare dabei jede Menge Maschinenlaufzeit ein." 
"Ich verwende iMachining immer öfter. Seit 10 Monaten arbeite ich an einem Fertigungsprojekt und hatte bis vor kurzem nicht die Zeit, es ordentlich zu prüfen. Es ist unglaublich beeindruckend.Hoffentlich bekommt das meine Konkurrenz vor Ort nicht so schnell mit."

Genauso beeindruckend, wie die verbesserten Laufzeiten, sind die Werkzeugeinsparungen. Mit iMachining verwenden wirkleinere, billigere Schaftfräser, die auch noch 5 bis 10 mal länger halten."