SolidCAM Technologietag mit EMUGE-FRANKEN & Albrecht

Mit Hightech und Gemütlichkeit auf den neuesten Stand der Technik gebracht

Mit Hightech und Gemütlichkeit auf den neuesten Stand der Technik gebracht

Rosenheim, 15.03.2017:  Unter dem Motto "nah am Kunden" lud die SolidCAM Niederlassung Süd gemeinsam mit ihren Technologiepartnern EMUGE-FRANKEN & Albrecht Präzision GmbH & Co.KG zu einem „span(n)enden“ Technologietag ein.

Die Partnerveranstaltung stieß auf große Resonanz und so wurden nahezu 30 Teilnehmer in Gruppen eingeteilt, die nacheinander drei verschiedene Stationen durchliefen. Zum einen konnte man so die hohe Qualität der Fachvorträge gewährleisten. Zum anderen entstand dank der Aufteilung in kleine Gruppen eine angenehme Atmosphäre, in der zwischen Teilnehmern und Mitwirkenden ein reger Informationsaustausch stattfand.

Die erste Station leitete Enrico Bozner, Anwendungstechniker SolidCAM Süd. Sein Vortrag hatte die "effiziente Maschinenauslastung durch intelligente CAM- Programmierung und Höchstleistung durch Präzision“ zum Thema.

An der zweiten Station hielt Martin Stark von Albrecht seinen Fachvortrag über höhere Prozesssicherheit, Standzeiten und Zeitspannvolumina durch neue Werkzeugspanntechniken von Albrecht.

Tobias Schmidt von EMUGE-FRANKEN stellte an Station drei die neue Generation von Frästechnologien für die Schrupp- und Schlichtbearbeitung sowie Gewindebearbeitung vor.

Bevor es an "Resi", der hauseigene Alzmetall GS 800 FDT, ans LIVE Zerspannen ging, gab es natürlich die Möglichkeit sich zu stärken. Wie könnte man das im schönen Voralpen Panorama besser gestalten, als bei einem „gmiadlichem“ Weißwurstessen. Hier entstand zur Freude aller der gewünschte, fachliche Austausch und es wurde der eine oder andere Kontakt geknüpft.

Veranstalter und Mitwirkende erhielten sehr viel positive Resonanz von den Besuchern -  nicht zuletzt, weil die Praxis den theoretischen Ausführungen standhielt. Gemeinsam wurde der Beweis angetreten, wie mit der richtigen Kombination aus High End Produkten in kürzester Zeit beeindruckende Ergebnisse in sehr hoher Güte und Qualität erreicht werden können.


Beeindruckende Daten & Fakten zur LIVE Bearbeitung

  • 1.2312 Werkzeugstahl
  • Trockenbearbeitung
  • 2,5 D, iMachining 2D/3D, 5X simultan
  • iMachining Bearbeitungslevel 7
  • Schnittgeschwindigkeit 350 m/min
  • Vorschubgeschwindigkeit bis 14449 mm/min
  • Spindeldrehzahl 10.610 U/min
  • Komplettbearbeitungszeit 15 Minuten
  • Zerspanleistung 5kg